Aktuell

Mondscheinsonate – Die Volkspianistin Elly Ney

10. Oktober, 01.05 Uhr, in ARTE (WDR/ARTE/DokFabrik 2015 52 min.)

Als Soldatentochter wuchs sie in der Kaserne auf. Als Pianistin eroberte sie eine Männerdomäne. Ihr Publikum bejubelte sie als größte Beethoven-Interpretin ihrer Zeit. Doch bis heute gilt Elly Ney als die umstrittenste Pianistin des zwanzigsten Jahrhunderts. [+]

Johanna Schlie, Elly Ney als Kind 1

Englands Heimliche Hymne

12. Juni, 10:05 Uhr, in ORF II (NDR/ARTE/DokFabrik 2016 52 min.)

“Land of Hope and Glory“ ist die beliebteste britische Hymne und Sir Edward Elgars bekanntestes Werk. Zum letzten Mal dirigiert er es drei Jahre vor seinem Tod bei der Eröffnung der legendären EMI Abbey Road Studios in London. [+]

Edward_Elgar,_posing_for_the_camera_(1931)

Einbruch bei Dunkelheit Musor (EPK) fertiggestellt

EPK 2016 (4 min.)

Die Programme des MUSOR Flötenquartetts sind weltoffen, facettenreich und beinhalten sämtliche Epochen der Musikgeschichte. Durch eigene Arrangements umfasst das Musor- Flötenquartett programmatisch weit mehr als das gängige Flötenquartett – Repertoire. Dem Hörer eröffnet sich bei den Konzerten ein breites Klangspektrum [+]

MUSOR Dreh

TV Premiere. Konzert für eine taube Seele in 3sat

ZDF, DokFabrik, Belvedere 2014 (45 min.)

Musik und Leben Maurice Ravels in einer magischen Inszenierung des Puppentheater Halle. Ragna Schirmer spielt “Mirois” und “Gaspard de la nuit”. Am 16. November um 12:10 Uhr in 3sat. [+]

Konzert für eine taube Seele