Aktuell

Der Rhein-Strom der Musik

WH 29. April, 12:00 Uhr, in 3sat (WDR/DokFabrik 2017 58 min.)

Synchronschwimmerinnen tauchen nach Wagners Rheingold, Schlagersänger Heino versucht sich als Kammersänger, Komponist Wolfgang Rihm schwimmt im Altrhein, Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken jammt mit Trompeter Markus Stockhausen. [+]

Niedecken2

Peter und der Wolf – Geschichte eines Welterfolgs

WH 14. Dezember, 23:35 Uhr, im MDR (MDR/ARTE/DokFabrik 2014 52 min.)

Die russische Kindertheaterdirektorin Natalia Saz beauftragt Sergei Prokofiev 1936 „Peter und der Wolf“ zu schreiben. Doch ein dunkler Schatten liegt über dem Werk. [+]

Natalja Saz 3

Mondscheinsonate – Die Volkspianistin Elly Ney

10. Oktober, 01.05 Uhr, in ARTE (WDR/ARTE/DokFabrik 2015 52 min.)

Als Soldatentochter wuchs sie in der Kaserne auf. Als Pianistin eroberte sie eine Männerdomäne. Ihr Publikum bejubelte sie als größte Beethoven-Interpretin ihrer Zeit. Doch bis heute gilt Elly Ney als die umstrittenste Pianistin des zwanzigsten Jahrhunderts. [+]

Johanna Schlie, Elly Ney als Kind 1

Einbruch bei Dunkelheit Musor (EPK) fertiggestellt

EPK 2016 (4 min.)

Die Programme des MUSOR Flötenquartetts sind weltoffen, facettenreich und beinhalten sämtliche Epochen der Musikgeschichte. Durch eigene Arrangements umfasst das Musor- Flötenquartett programmatisch weit mehr als das gängige Flötenquartett – Repertoire. Dem Hörer eröffnet sich bei den Konzerten ein breites Klangspektrum [+]

MUSOR Dreh